please wait, site is loading

Blog

Cc herunterladen sims 4 simfinity

Opublikowano: Czerwiec 20th, 2020 by foto-klinika |

Auch für Die Sims 4 gibt es wieder eine aktive Bastler-Community, die schon fleißig neue Objekte, Outfits, Frisuren oder Texturen für die vierte Sims-Generation bastelt und als Download bereit stellt. Wie du diesen Custom Content in dein Spiel bekommst, erfährst du in diesem Artikel. Downloads für Die Sims 4 liegen standardmäßig als .package-Dateien vor. Um diese zu installieren, musst du sie einfach nur in folgenden Ordner verschieben: Innerhalb des Mods-Ordners kannst du verschiedene Unterordner anlegen, um deine Downloads zu sortieren. So hast du immer den besten Überblick. Beim nächsten Spielstart öffnet sich ein Fenster und Die Sims 4 listet dir alle Downloads auf, die ins Spiel integriert werden. Oft werden die Begriffe Mods und CC (Custom Content) gleichgesetzt. Allerdings liegt zwischen beiden ein wesentlicher Unterschied: Während Mods die Spielweise beeinflussen, bringt der Custom Content lediglich zusätzliche Objekte im Bau- und Kaufmodus sowie im „Erstelle einen Sim-Modus“ (CaS). Im Deutschen werden Mods auch häufig Downloads genannt. Mods sind meistens komprimiert und haben deswegen die Endungen „zip“ und „rar“ und müssen entpackt werden, damit sie zu einer „package-Datei“ werden. Dies macht ihr mithilfe von Winrar oder 7zip. Wenn ihr eines der Programme runtergeladen und installiert habt, könnt ihr auf euren Download klicken und „hier entpacken“ auswählen, um den Inhalt verfügbar zu machen. Sobald ihr am Ende vor den Endungen „ts4script“ oder „package“ sitzt und sich diese im Mod-Ordner befinden, habt ihr alles richtig gemacht.

Non-Default-Downloads fügen einen neuen Eintrag im Katalog oder Erstelle einen Sim-Modus hinzu und ersetzen keine vorhandenen Original-Inhalte. Unter Default Replacements versteht man Downloads für Die Sims 4, die keine neuen Auswahlmöglichkeiten bereit stellen, sondern vorhandene, originale Inhalte im Spiel ersetzen. Als unschön empfundene Texturen oder beispielsweise Frisuren können so einfach ersetzt werden. Solltet ihr mit der folgenden Erklärung Probleme haben oder braucht zusätzlich etwas Videomaterial, empfehlen wir euch das Video von der Userin “Simfinity”, welche die Installation von Mods Stück für Stück erklärt.