please wait, site is loading

Blog

Icloud drive dateien herunterladen

Opublikowano: Czerwiec 14th, 2020 by foto-klinika |

Laden Sie das iCloud für Windows-Tool von hier herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Es beobachtet, wie Sie Dateien verwenden – nahtlos herunterladen sie nur, wenn Sie sie verwenden und sie bleiben herum, solange Sie lokalen Raum haben – die älteste zuerst freizugeben, wenn Sie beginnen, in der Nähe des Platzes zu bekommen, der auf Ihrem lokalen Speicher benötigt wird. Nachdem Sie Ihre Fotos importiert haben, können Sie Ihre Bibliothek sichern. Sie können sie als separate Bibliothek auf Ihrem Computer oder auf einem anderen Laufwerk speichern. Ihre Fotos werden jetzt auf C:\Users\&USER NAME&\Pictures\iCloud Photos\Downloads Heruntergeladen, aber Sie werden Ihre Online-Laufwerkskapazität essen, zumal (bei 5GB) Apple immer noch nicht genügend freien Speicherplatz zur Verfügung stellt. Unter iOS: Öffnen Sie Einstellungen>iCloud>iCloud Drive und schalten Sie jede App, die Sie nicht auf Ihre Laufwerke zugreifen wollen (zu weiß umschalten). Gehen Sie zu privacy.apple.com/ und fordern Sie apple eine Kopie Ihrer iCloud-Dateien an. Leider können Sie nicht auswählen, welchen Ordner Sie einschließen möchten. Sie erhalten einen Link zum Herunterladen des gesamten Laufwerks. Sie sagen, dass es ein paar Tage dauern könnte, um den Link zu erhalten.

Meiner Erfahrung nach dauert es jedoch nur einen Tag. Hinweis: Sie können auch von einem Mac aus auf diese Dateien zugreifen, auf dem macOS Sierra nicht ausgeführt wird. Öffnen Sie ein neues Finder-Menü, klicken Sie auf das Menüelement Gehen und wählen Sie iCloud Drive aus. Wenn Sie an Dateien arbeiten, vergessen Sie nicht, diese Änderungen manuell auf dem iCloud Drive zu speichern, da sie nicht automatisch wie unter macOS gespeichert werden. Sie können das iCloud Drive ganz einfach auf Ihrem Windows-PC aktivieren. Dadurch wird sichergestellt, dass Lesezeichen, Fotos, Dateien und Dokumente automatisch auf alle anderen Apple-Geräte aktualisiert werden. Bevor Sie jedoch mit der Aktivierung des iCloud-Laufwerks für Ihr Windows beginnen, müssen Sie einige Dinge tun. Gespeicherte Fotos sind auch dann verfügbar, wenn Sie Fotos in iCloud für Windows deaktivieren. Um Fotos und Videos aus einem freigegebenen Album zu speichern, müssen Sie sie in einem anderen Ordner auf Ihrer Festplatte speichern: Versionskonflikt: Wenn Sie Dateien auf zwei Geräten gleichzeitig geöffnet haben, sind Änderungen, die auf einem Gerät vorgenommen wurden, möglicherweise nicht synchron.

iCloud Drive sollte Sie warnen, wenn diese Art von Versionskonflikt stattfindet. Wenn dies der Fall ist, können Sie die Miniaturansicht einer Version doppelt takten, um ihren Inhalt anzuzeigen, und die andere versionändern. Apples macOS Sierra speichert automatisch Dateien, die in Ihren Desktop- und Dokumentenordnern gespeichert sind, in iCloud, sodass alle diese Dateien auf allen Ihren Geräten verfügbar sind. Wenn Sie iCloud Drive auf mehreren Macs verwenden, werden die Änderungen an den Dokumenten- und Desktopdateien auf beiden Macs synchronisiert. Der Mac, den Sie zuletzt aktivieren, erstellt einen eigenen Ordner für den Inhalt seiner Dokumente und Desktops, und dies wird auch synchronisiert. Seien wir ehrlich, heutzutage spielt technologie eine entscheidende Rolle im täglichen Leben in unserem Leben, so sehr in der Tat, dass ohne sie viele von uns buchstäblich in der Schwebe stecken blieben und nicht in der Lage wären, auch die scheinbar trivialsten Aufgaben zu erfüllen. Die Technologie hat sich in den letzten zehn Jahren außerordentlich schnell weiterentwickelt, und viele Menschen haben Geräte wie das Smartphone auf den Grund dafür gebracht. Seit der Veröffentlichung von Apples bahnbrechendem iPhone entwickelt sich die Art und Weise, wie wir unsere Telefone und Geräte nutzen, und die Art und Weise, wie wir unsere Medien verwalten, ständig weiter und verbessert sich.

Diese Geräte sind im Grunde Hochleistungscomputer, die Sie in Ihre Tasche passen können, und genau wie alle Technologien werden sie ständig aktualisiert und verbessert.